Älter werden wir alle  – doch wie wir älter werden, das können wir beeinflussen!

Viele Menschen glauben, dass ein gesundes und vitales Leben immer mit viel Verzicht einhergeht.

Dass sie alles weglassen müssen was Spaß macht — das Glas Wein am Abend, genauso wie die Pasta beim Italiener. Und sie müssten 4 mal die Woche zum Sport oder in ein Fitnessstudio gehen.

Wir möchten Ihnen zeigen, wie man es richtig macht – einfach jünger älter zu werden.

Wir glauben fest daran, …

…, dass jeder Mensch ein Recht auf ein langes und gesundes Leben hat – ohne Schmerzen und Medikamente. Denn wir haben die Veränderung bei den Menschen gesehen, wenn Sie beginnen den drei wesentliche Lebens-Faktoren (mit kleinen Tricks) wieder mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

/von

Wie Umwelthormone der Gesundheit und Figur schaden

Wenn die Zahl auf der Waage zu viel anzeigt, müssen daran zu viel Essen und zu wenig Bewegung schuld sein. Wer sich jedoch vernünftig und ausgewogen ernährt, ausreichend bewegt und keine krankheitsbedingte Stoffwechselstörung hat, steht vor einem Rätsel.
/von

Karpaltunnelsyndrom – Wie Sie eine OP vermeiden

Für viele Menschen, deren Hände tagtäglich über die Tastatur sausen, Klavier spielen oder stark beugende Bewegungen ständig wiederholen, ist das Karpaltunnelsyndrom nicht nur ein Wortgebilde. Betroffene können die Auswirkungen klar benennen. Empfindungslosigkeit oder Taubheit in Verbindung mit nadelstichartigen Schmerzen und Kribbeln. Oftmals heißt es dann beim Arzt, dass es nur noch mit einer OP zu beheben ist. Doch ist es wirklich so?
/von

Wie Umwelthormone der Gesundheit und Figur schaden

Wenn die Zahl auf der Waage zu viel anzeigt, müssen daran zu viel Essen und zu wenig Bewegung schuld sein. Wer sich jedoch vernünftig und ausgewogen ernährt, ausreichend bewegt und keine krankheitsbedingte Stoffwechselstörung hat, steht vor einem Rätsel.
/von

Wie Sie Schadstoffe in Ihrem Zuhause vermeiden können

Wir verbringen heute mehr als 90 % des Tages in geschlossenen Räumen. Umso wichtiger ist die Raumluftqualität. Die Luft, die wir atmen und ihre guten sowie gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe gelangen nicht nur in die Lunge, sondern auch in das Blut und können teilweise sogar die Blut-Hirn-Schranke passieren. Finden Sie hier einfache Methoden um Schadstoffe in Ihrem Zuhause zu vermeiden.

Schnellstart-Kurse